Männerchor Heimatklang Lieg e. V.

Chorfest 2009

 

Der Männerchor Lieg wurde ursprünglich als „Heimatchor“ am 09. Mai 2007 (1. Gesangsprobe) für die Jubiläumsfeierlichkeiten zur 900-Jahr-Feier der Ortsgemeinde ins Leben gerufen. Aufgrund der überaus positiven Resonanz bzgl. des Auftritts beim Jubiläumsfest „900 Jahre Lieg“ und der „Zugabe“ beim Chorfest des Kath. Kirchenchors „Cäcilia“ Lieg fand am 12. Dezember 2007 im Rahmen der Jahresabschlussfeier gleichzeitig die Gründungsversammlung im „Landhaus Sonne“ in Lieg statt.
Gründungsmitglieder sind:

1. Tenor: Werner Friedrich, Stefan Hoffmann, Peter Kiesgen, Gerhard Kratz, Bernd Schneider, Gerhard Schneider, Heinz Zilles
2. Tenor: Klaus Bleser, Wolfgang Escher, Franz Hoffmann, Ralf Lauxen, Thomas Theisen
1. Bass: Hermann Christmann, Alois Friedrich, Herbert Fuchs, Friedel Kölzer, Walter Lauxen, Peter Schuler, Gerhard Weins
2. Bass: Ewald Friedrich, Jörg Link, Franz-Josef Pies, Klaus Pies, Richard Schuler, Leo Wendling
Chorleiter: Leo Braun

 

Der damals einstimmig gewählte Vorstand (= Geschäftsführung) setzte sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender u. Schriftführer: Heinz Zilles
2. Vorsitzender: Jörg Link
Kassierer: Klaus Pies

 

Bei den nachfolgenden Wahlen im Rahmen der jeweiligen Jahreshauptversammlungen wurde der Vorstand stets im Amt bestätigt.

Im Jahre 2014 schied Klaus Pies aus gesundheitlichen Gründen aus dem Vorstand aus. Als sein Nachfolger im Amt des Kassierers wurde Ernst Steffens gewählt.

Bei der Jahreshauptversammlung 2015 kandidierte Heinz Zilles nach 8 Jahren nicht mehr. Den Posten des 1. Vorsitzenden übernahm daraufhin Jörg Link, sein Stellvertreter wurde Richard Schuler.

Bis zum 31.07.2016 wurde der Chor in hervorragender Weise musikalisch von Musikdirektor Leo Braun aus Dommershausen geleitet. Das Dirigat übernahm danach der ebenfalls sehr engagierte frühere Musikpädagoge Josef Ibald aus Cochem.

Verabschiedung des ehemaligen Chorleiters am 31.07.2016:
(v.r. 1. Vorsitzender Jörg Link, Musikdirektor Leo Braun, Ortsbürgermeister Heinz Zilles)

 

Das gesangliche Repertoire ist breit gefächert. Somit ist der Chor für alle Auftritte wie zum Beispiel Ständchen, Chorfeste oder kirchliche Anlässe bestens gerüstet.

Insgesamt herrscht bei den Sangesbrüdern untereinander eine gute und harmonische Kameradschaft. Selbstverständlich kommt die Geselligkeit bei den Zusammentreffen nie zu kurz.

Leider sind im Laufe der Jahre einige Sänger verstorben; andere wiederum schieden krankheitsbedingt aus.

Die heutige Chorgemeinschaft singt in folgender Besetzung:

1. Tenor: Stefan Hoffmann, Hans Fuchs, Bernd Schneider, Gerhard Schneider, Ernst Steffens, Heinz Zilles
2. Tenor: Wolfgang Escher, Norbert Etzkorn, Werner Friedrich, Franz Hoffmann, Walter Rössel, Michael Vogt
1. Bass: Alois Friedrich, Herbert Fuchs, Theo Gietzen, Walter Lauxen, Werner Lauxen, Heinz Platten, Werner Theisen, Gerhard Weins
2. Bass: Ewald Friedrich, Heinz Kugel, Jörg Link, Klaus Pies, Richard Schuler, Gerhard Wickert
Chorleiter: Josef Ibald
Männerchor Lieg

1. Vorsitzender Jörg Link mit dem neuen Chorleiter Josef Ibald

 

Der „Männerchor Heimatklang Lieg e. V.“ freut sich immer über neue Sänger und inaktive (fördernde) Mitglieder. Gerne dürfen Interessierte zum „Reinschnuppern“ den Proben beiwohnen, welche alle 14 Tage mittwochs um 19.30 Uhr in der Hunsrückhalle stattfinden.

Kontakt: Jörg Link, Höhenweg 3, 56290 Lieg
Telefon: 02672/2064
Email: hier klicken