Lieg lebt mit Corona

Das Gemeinschaftsleben ist auch in dem Hunsrückdorf Lieg völlig zum Erliegen gekommen. Die Angst vor dem Corona-Virus breitet sich aus und scheint die Menschen zu lähmen. “Die jetzige Krise trifft uns alle, bis in die kleinste Einheit des Staates, die Familie”, meinte Ortschef Heinz Zilles doch etwas resigniert. Bevor er wieder Mut machte mit dem…