Erntedankfest mit Motivgruppen

Erntedankfest mit Motivgruppen   Nach einer vierjährigen Vakanz war es endlich wieder zu hören, das helle Singen der geschliffenen Sensen und das klingende Schlaggeräusch beim Bearbeiten des Ambosses in der Schmiede. Auch das klingende Halali der Jagdhornbläser schallte immer wieder über den Festplatz. Eine wahre Augenweide bildeten neben der Minitiaturausgabe der Wendelinuskapelle die Frauen in…

Kirmes und Gedenkfeier am Mahnmal

Die Kirmes gehört in dem Hunsrückort seit jeher zu einem jährlichen Höhepunkt, den es natürch angemessen zu feiern gilt. Das feierliche Hochamt wurde von Pastor Hermann-Josef Floeck gehalten und vom „Männerchor Heimatklang Lieg unter Leitung von Josef Ibald gesanglich umrahmt. Anschließend fand am Mahnmal auf dem Friedhof die Gedenkfeier zu Ehren der Gefallenen und Vermissten…

Seniorenbeauftrage der Gemeinde  Lieg

Es ist Elisabeth Lauxen aus Lieg ein besonderes Anliegen, für ihre älteren Mitbürger/ -innen stets ansprechbar zu sein. Seit vielen Jahren prägt sie mit zahlreichen Aktivitäten das gesellige Leben der Senioren/-innen. Auslöser war der Schwerdonnerstag 2004, den sie zusammen mit dem leider schon verstorbenen Helferteam (Anni Hoffmann, Brigitte Kaiser, Gretel Nick) im Dorfgemeinschaftshaus am Sportplatz…

Hunsrückmusikanten Lieg e. V.

Hunsrückmusikanten Lieg e. V. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde 1. Vorsitzender Ralf Lauxen mit einstimmigem Votum im Amt bestätigt. Vorgestellt wurde dabei auch der neue und aus einer Musikerfamilie stammende 42-jährige Dirigent Marc Weber aus Pillig. Dieser ist ein echter Vollblutmusiker und wirkt beruflich beim Heeresmusikcorps Koblenz, eine der ersten musikalischen Adressen. Mit seiner ruhigen…

Gedenkfeier am Mahnmal Kirmes in Lieg

Wie jedes Jahr an Lieger Kirmes wurde auch kürzlich eine Gedenkfeier am Mahnmal auf dem Friedhof zu Ehren der Gefallenen und Vermissten der beiden Weltkriege abgehalten. Aufgrund des aktuellen Kriegsgeschehens in der Ukraine waren die Redebeiträge besonders authentisch, denn wer hätte gedacht, dass 77 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs wieder ein solches Szenario in…

Zukunftscheck Dorf

Beim Dorfrundgang mit einer großen Anzahl an Teilnehmenden, mitten im satten Grün gepflegter Vorgärten, Gartenanlagen und vieler schmucker Fachwerkhäuser, informierte Ortsbürgermeister Heinz Zilles anlässlich der Abschlussveranstaltung “Zukunfts-Check” über bereits umgesetzte bzw. geplante Vorhaben. Dabei zeigte er sich erfreut über das funktionierende dörfliche Miteinander zwischen Alt und Jung, die Integration von Neubürgerinnen und -bürgern, aber auch…

Jahreshauptversammlung der Frw. Feuerwehr Lieg

Die Freiwillige Feuerwehr Lieg führte nach zweijähriger „Corona-Vakanz“ ihre Jahreshauptversammlung im Gasthaus Schnorbach durch. Hierzu begrüßte der Vorsitzende des Fördervereins, Peter Kugel, neben vielen aktiven und inaktiven Mitgliedern auch Ortsbürgermeister Heinz Zilles, der immer ein offenes Ohr für die Feuerwehrbelange habe. Des Weiteren dankte er allen Gönnern und Unterstützern und trug seine Jahresberichte vor. In…

Dorferneuerung: Lieg ist für die Zukunft gewappnet

Im Rahmen des Dorfentwicklungsprogramms „Zukunfts-Check Dorf“ wurde das sehr umfangreiche Konzept der Ortsgemeinde Lieg von der Kreisverwaltung Cochem-Zell genehmigt. Dadurch können neben der Gemeinde insbesondere auch Privateigentümer finanzielle Fördermittel abrufen und Sanierungsmaßnahmen an Häusern usw. vornehmen. Ortsbürgermeister Heinz Zilles (Bildmitte) freut sich mit seinen beiden Beigeordneten, Joachim Schnorbach (rechts) und Arndt Ehringhause (links), hier vor…

150 Jahre Pfarrei in Lieg

Die heilige Messe zum 150-jährigen Jubiläum der Pfarrei St. Goar in Lieg zelebrierte Pastor Hermann-Josef Floeck, Bildmitte, mit Pater Bijjeesh, links, und Diakon Michael Thomiczny mit den begeisterten Messdienern. Der Vorsitzende des Lieger Pfarrgemeinderates, Bernd Schneider, rechts, zitierte später noch die Bischofsorder von 1869 über die Eigenständigkeit der Pfarrei, die zäh erkämpft werden musste. Mit…